Ölmassagen und –Therapien

massage therapie 3Ayurvedische Ölmassagen habe einen sehr reinigenden, ausleitenden und ausgleichenden Effekt auf den Stoffwechsel, die Körpergewebe, das Nervensystem und den gesamten Organismus.

Das individuell auf Sie abgestimmte Öl, wirkt nährend und pflegend auf die Haut, die Sehnen, Bänder und Muskeln. Das gesamte Nervensystem erfährt eine tiefe Entspannung und fördert das allgemeine Wohlbefinden und den Schlaf.

Bei den Behandlungen kommen ausschliesslich hochwertige Öle passend zu Ihrer Konstitution zum Einsatz, vorwiegend nach original ayurvedischer Rezeptur.

Die Behandlungen werden stets Ihrem aktuellen Befinden und der Symptomatik angepasst.

Abhyanga / ayurvedische Ganzkörper-Ölmassage

masssage therapie 1Ob als entspannende Wellnessmassage oder als medizinische Therapie: Die Abhyanga Massage ist eine Wohltat für Körper, Geist und Seele. Achtsam ausgeführte Ölmassagen setzen Glücksgefühle frei, die unser Herz zum Erstrahlen und unsere Augen zum Leuchten bringen

Padabhyanga / ayurvedische Fussmassage

Diese Massage eignet sich hervorragend für gestresste, überarbeitete Menschen, welche unter mentaler Überlastung stehen. Sie hilft zu erden, zu stabilisieren und dient der Entspannung. Der ganze Körper wird vitalisiert.

Ausserdem empfehlenswert ist diese Massage bei Schlafstörungen, Kopfschmerzen und Sehstörungen sowie Erkrankungen der Sehnen und Bänder der Füsse.

Die Fussmassage geht von den Knien bis zu den Fussspitzen.

inkl. Fussbad und anschliessend heissen Kompressen

Muk-/Shiroabhyanga / ayurvedische Gesichts-/Kopfmassage

Die ayurvedische Gesichts- und Kopfmassage macht die Gesichtshaut und die Haare weich, verbessert den Haarwuchs, wirkt trockener Kopfhaut entgegen. Die Sinnesorgane werden belebt. Auch bei Spannungskopfschmerzen ist diese Massage geeignet.

Auch der Nacken, Schultern, Dekolleté und Oberarme werden mit einbezogen.

Pristabhyanga / ayurvedische Rückenmassage

Zu den häufigsten Indikationen dieser vielseitig anwendbaren Manualtherapie zählen:

Bandscheibenregeneration, HWS-, BWS-, LWS-Leiden, Lumbago (umgangssprachlich Hexenschuss), Rückenschmerzen und Verspannungen

Kati Basti - Dauerölanwendung auf der Wirbelsäule

Lokales Ölbad am Körper, das in tiefere Strukturen vordringt und dort seine Wirkung erzielt. Im Anschluss an eine Rückenmassage oder als alleinige Behandlung (Absprache und Indikation).